Home > Uncategorized > Wenn Google nicht mitspielen möchte

Wenn Google nicht mitspielen möchte

Nur wenige Tage ist 2013 alt und ein an dieser Stelle soll ein Rückblick auf 2012 im Bereich der Suchmaschinenoptimierung durchgeführt werden. Kaum ein Jahr war so geprägt von Updates wie das letzte und viele haben, oft sehr schmerzlich gemerkt, dass Google immer stärker auf die Qualität der Suchergebnisse achtet. Über Jahre wurden Links aufgebaut und Content wurde einfach so niedergeschrieben, damit er da ist. Am Ende kamen Panda und Pinguin und für viele war damit das Spiel vorbei.

Die Google Falle

Für Betreiber von Internetseiten gibt es kaum kostenlose Alternativen, wenn man Traffic für seine Seite gewinnen möchte. So ist die Suchmaschine Bing einfach noch nicht so groß, wie Google und wird es eventuell auch nie sein. Viele haben sich auf alte Techniken verlassen und dann kam Google. So niedlich sich auch die Updates angehört haben, so gravierend waren für viele auch die Folgen. Einige mussten ganze Projekte einstampfen und für einige Unternehmen war es somit das aus. Wer aus der Google Falle kommen möchte, der ist oft auf professionelle Hilfe angewiesen. Viele Firmen rund um das Thema SEO haben sich dem Problem angenommen und bieten den Kunden einen entsprechenden Service und Hilfe, damit man die Rankings noch retten kann. Es handelt sich um einen langen Prozess, da die gesamte Struktur der Seite untersucht werden muss. Ist man von den Updates betroffen, dann sollte man sich an eine Agentur für Suchmaschinenoptimierung wenden ( SEO Firma – hier klicken ).

Kann man sein Ranking noch retten ?

Viele gehen davon aus, dass ein gutes Ranking selbstvertändlich ist und für immer bleiben wird. SEO ist kein Prozess, der nach paar Wochen beendet ist. Google ändert ständig den Algorithmus und somit muss man auch ständig die eigene Internetseite überwachen und entsprechend reagieren, wenn etwas nicht passen sollte. Ein professioneller SEO Service ist daher das A & O, wenn man lange und erfolgreich im Internet tätig sein möchte. Hat man sein Ranking einmal verloren, dann ist es durchaus möglich, dass man noch einmal gute Rankings erreicht. Jedoch muss man langsam vorgehen und mit Reports und SEO Tools die Veränderungen überwachen und Auswerten. So kann man durchaus mit der entsprechenden Planung wieder erfolgreich sein mit seiner Seite.

Categories: Uncategorized Tags:
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.